Sunday, 16. December. 2018
Alexandra Kopp - Alexandra Kopp, Personal Trainer logo ALEXANDRA KOPP
HomeÜber michAngeboteGruppenKontakt
Home arrow Angebote arrow Weiterbildungsseminare für Gruppenfitnesstrainer
Hauptmenü
Home
Über mich
Angebote
Gruppeneinheiten
Gästebuch
Suchen
Kontakt
Weiterbildungsseminare für Gruppenfitnesstrainer PDF Drucken E-Mail

 

Methodik und Didaktik für BewegungskursleiterInnen: "Cardio-Boxen"

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Methoden: Input, praktische Übungen

Inhalt:

-anatomische und physiologische Hintergründe des Cardio-Boxings

-Grundbewegungen und Zusammensetzung zu Trainingsblöcken

Ziel: Sie kennen Cardio-Boxing-Elemente und können diese in ihre eigenen Unterrichtseinheiten einbauen.

Unterlagen:

Skriptum wird bei Unterrichtsbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Wien, VHS Favoriten; 1100 Wien, Arthaberplatz 18,

Freitag, 23. 02. 2018; 15:00 - 19:00 Uhr

Leitung:

Veranstalter: Wiener VHS GmbH, interne Weiterbildung

Referentin: Mag. Alexandra Kopp

Anmeldung:

Tel: +43 1 891 740 

Kosten: € 24,-

_________________________________________________

Sportbiologische Grundlagen in der Gruppenfitness

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Methoden: Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Inhalt:

In diesem Workshop werden die Grundlagen der Sportbiologie erarbeitet bzw. wieder aufgefrischt und neue, trainingsrelevante Erkenntnisse aus der Sportwissenschaft präsentiert. Themenschwerpunkte: Adaptation der Muskulatur, Gelenke, Knochen und des Herz-Kreislaufsystems auf Training, Trainierbarkeit faszialer Strukturen, Trainierbarkeit der sportmotorischen Grundeigenschaften in der Gruppenfitness, neue Erkenntnisse rund um das Beweglichkeitstraining. Nach dem Workshop verfügen die TeilnehmerInnen über aktuelle sportbiologische Kenntnisse, die für die Gestaltung ihres Unterrichts relevant sind.

Unterlagen:

Skriptum wird bei Unterrichtsbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Wien, VHS Favoriten; 1100 Wien, Arthaberplatz 18,

Freitag, 12. 01. 2018; 15:00 - 19:00 Uhr

Leitung:

Veranstalter: Wiener VHS GmbH, interne Weiterbildung

Referentin: Mag. Alexandra Kopp

Anmeldung:

Tel: +43 1 891 740 

Kosten: € 24,-

 

_________________________________________________

Faszien in der Gruppenfitness

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Methoden: Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Inhalt:

Sie lernen faszienrelevante Trainingsimpulse kennen und können diese in den eigenen Unterrichtseinheiten einbauen.

Unterlagen:

Skriptum wird bei Unterrichtsbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Wien, VHS Favoriten; 1100 Wien, Arthaberplatz 18,

Freitag, 20. 10. 2017; 15:00 - 19:00 Uhr

Leitung:

Veranstalter: Wiener VHS GmbH, interne Weiterbildung

Referentin: Mag. Alexandra Kopp

Anmeldung:

Tel: +43 1 891 740 

Kosten: € 24,-

_________________________________________________

Basisausbildung " Bewegung für Seniorinnen" -  Herbsttermin 2017

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

 Die Bedeutung der Bewegung gerade auch für ältere Menschen rückt immer mehr ins Bewusstsein. Körperlich Aktive fühlen sich physisch und psychisch gesünder und benötigen deutlich seltener medizinische Hilfe. Um dem steigenden Bedarf an qualifizierten Bewegungsangeboten Rechnung zu tragen, bieten wir eine Institutionen übergreifende Ausbildung für BewegungskursleiterInnen im SeniorInnenbereich an.

Inhalt:

Unfallvermeidung und zielgruppenspezifische Erste Hilfe-Maßnahmen, anatomische und physiologische Aspekte bei älteren Menschen, Psychologie und trainingswissenschaftliche Aspekte der Älteren. 

Einstieg und Aufwärmen, Ausdauer-, Kräftigungs- , Koordinations-, Beweglichkeits- und Reaktionsschnelligkeitstraining, Gedächtnistraining, Tänze, Bewegung zur Musik, kleine Spiele, Körperwahrnehmung und Körpererfahrung, Ausklang, Abwärmen und Entspannung. Vereins-, Verbands- und Organisationsstruktur, rechtliche Grundlagen.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 44 Lehreinheiten in Theorie und Praxis und schließt mit einem Lehrauftritt und einer ÜbungsleiterInnen-Zertifizierung ab. 

Methoden:

Theorievermittlung und deren praktische Umsetzung, Kleingruppenarbeit mit Reflexion, verschiedene Bewegunsstunden, Einsatz von Musik, Materialien und Medien.

Unterlagen:

Skript wird bei Kursbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Wien, Fr. 29. Sept. 15:00 - 20:00 Uhr, Sa. 30 Sept. 9:00 - 17:00 Uhr

          Fr. 13. Okt.  15:00 - 20:00 Uhr, Sa. 14. Okt.  9:00 - 17:00 Uhr

          Fr. 10. Nov. 15:00 - 20:00 Uhr, Sa, 11. Nov.  9:00 - 17:00 Uhr

Leitung:

Diese Ausbildung wird von den Wiener Volkshochschulen mit dem  ASVÖ, dem Katholischen Bildungswerk, der SPORTUNION Akademie und AG ERSTE HILFE Kurse durchgeführt.

Referenten: Mag. Alexandra Kopp,  Mag. Barbara Kolb, Renate Skarbal, u. w.

________________________________________________________________________

 

Sportbiologische Grundlagen in der Gruppenfitness

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Methoden: Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Inhalt:

In diesem Workshop werden die Grundlagen der Sportbiologie erarbeitet bzw. wieder aufgefrischt und neue, trainingsrelevante Erkenntnisse aus der Sportwissenschaft präsentiert. Themenschwerpunkte: Adaptation der Muskulatur, Gelenke, Knochen und des Herz-Kreislaufsystems auf Training, Trainierbarkeit faszialer Strukturen, Trainierbarkeit der sportmotorischen Grundeigenschaften in der Gruppenfitness, neue Erkenntnisse rund um das Beweglichkeitstraining. Nach dem Workshop verfügen die TeilnehmerInnen über aktuelle sportbiologische Kenntnisse, die für die Gestaltung ihres Unterrichts relevant sind.

Unterlagen:

Skriptum wird bei Unterrichtsbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Wien, VHS Favoriten; 1100 Wien, Arthaberplatz 18,

Freitag, 18. 11. 2016; 15:00 - 19:00 Uhr

Leitung:

Veranstalter: Wiener VHS GmbH, interne Weiterbildung

Referentin: Mag. Alexandra Kopp

Anmeldung:

Tel: +43 1 891 740 

Anmeldeschluß: 11. 11. 2016

_________________________________________________

 

Methodisch-didaktische Grundlagen: Das Stundenbild - Bauch-Bein-Po

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Methoden: Theoretischer Input, praktische Übungen

Inhalt:

In diesem Workshop geht es um die Erstellung von Stundenbildern als Vorbereitung von Bewegungskursen im Hinblick auf die gewünschten Lernergebnisse (learning outcomes). Anhand einer Modellstunde zum Thema Bauch-Bein-Po wird die effiziente Planung praktisch erprobt. Nach dem Workshop wissen die TeilnehmerInnen, wie man Bewegungskurse zu diesem Thema lernergebnisorientiert plant und vorbereitet.

Unterlagen:

Handouts werden bei Kursbeginn ausgegeben

Ort / Zeit:

Wien, VHS Favoriten; 1100 Wien, Arthaberplatz 18

Freitag, 03. 06. 2016, 14:00 - 18:00 Uhr

Leitung:

Veranstalter: Wiener VHS GmbH, interne Weiterbildung

Referentin: Mag. Alexandra Kopp

Anmeldung:

Tel: +43 1 891 740 

Anmeldeschluß: 27. 05. 2016

_______________________________________________________________

 

Sportbiologische Grundlagen in der Gruppenfitness

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Methoden: Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Inhalt:

In diesem Workshop werden die Grundlagen der Sportbiologie erarbeitet bzw. wieder aufgefrischt und neue, trainingsrelevante Erkenntnisse aus der Sportwissenschaft präsentiert. Themenschwerpunkte: Adaptation der Muskulatur, Gelenke, Knochen und des Herz-Kreislaufsystems auf Training, Trainierbarkeit faszialer Strukturen, Trainierbarkeit der sportmotorischen Grundeigenschaften in der Gruppenfitness, neue Erkenntnisse rund um das Beweglichkeitstraining. Nach dem Workshop verfügen die TeilnehmerInnen über aktuelle sportbiologische Kenntnisse, die für die Gestaltung ihres Unterrichts relevant sind.

Unterlagen:

Skriptum wird bei Unterrichtsbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Wien, VHS Favoriten; 1100 Wien, Arthaberplatz 18,

Freitag, 29. 01. 2016; 15:00 - 20:00 Uhr

Leitung:

Veranstalter: Wiener VHS GmbH, interne Weiterbildung

Referentin: Mag. Alexandra Kopp

Anmeldung:

Tel: +43 1 891 740 

Anmeldeschluß: 22. 01. 2016

 _____________________________________________________________________

 

Methodisch-didaktische Grundlagen: Das Stundenbild - Rückengymnastik

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Methoden: Theoretischer Input, praktische Übungen

Inhalt:

In diesem Workshop geht es um die Erstellung von Stundenbildern als Vorbereitung von Bewegungskursen im Hinblick auf die gewünschten Lernergebnisse (learning outcomes). Anhand einer Modellstunde zum Thema Rückengymnastik wird die effiziente Planung praktisch erprobt. Nach dem Workshop wissen die TeilnehmerInnen, wie man Bewegungskurse zum Thema Rückengymnastik lernergebnisorientiert plant und vorbereitet.

Unterlagen:

Handouts werden bei Kursbeginn ausgegeben

Ort / Zeit:

Wien, VHS Favoriten; 1100 Wien, Arthaberplatz 18

Freitag, 13. 11. 2015, 14:00 - 18:00 Uhr

Leitung:

Veranstalter: Wiener VHS GmbH, interne Weiterbildung

Referentin: Mag. Alexandra Kopp

Anmeldung:

Tel: +43 1 891 740 

Anmeldeschluß: 06. 11. 2015

 __________________________________________________________________________

 

Basisausbildung " Bewegung für Seniorinnen"

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

 Die Bedeutung der Bewegung gerade auch für ältere Menschen rückt immer mehr ins Bewusstsein. Körperlich Aktive fühlen sich physisch und psychisch gesünder und benötigen deutlich seltener medizinische Hilfe. Um dem steigenden Bedarf an qualifizierten Bewegungsangeboten Rechnung zu tragen, bieten wir eine Institutionen übergreifende Ausbildung für BewegungskursleiterInnen im SeniorInnenbereich an.

Inhalt:

Unfallvermeidung und zielgruppenspezifische Erste Hilfe-Maßnahmen, anatomische und physiologische Aspekte bei älteren Menschen, Psychologie und trainingswissenschaftliche Aspekte der Älteren. 

Einstieg und Aufwärmen, Ausdauer-, Kräftigungs- , Koordinations-, Beweglichkeits- und Reaktionsschnelligkeitstraining, Gedächtnistraining, Tänze, Bewegung zur Musik, kleine Spiele, Körperwahrnehmung und Körpererfahrung, Ausklang, Abwärmen und Entspannung. Vereins-, Verbands- und Organisationsstruktur, rechtliche Grundlagen. 

Verhalten im Schadensfall, Versicherungsaspekte und Haftungsfragen.

Die Ausbildung umfasst insgesamt 44 Lehreinheiten in Theorie und Praxis und schließt mit einem Lehrauftritt und einer ÜbungsleiterInnen-Zertifizierung ab. 

Methoden:

Theorievermittlung und deren praktische Umsetzung, Kleingruppenarbeit mit Reflexion, verschiedene Bewegunsstunden, Einsatz von Musik, Materialien und Medien.

Unterlagen:

Skript wird bei Kursbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Wien, 16. 10. 2015 - 17. 10. 2015 + 6. 11. 2015 - 7. 11. 2015 +  27. 11. 2015 -  28. 11. 2015

Leitung:

Veranstalter: ASVÖ, SPORTUNION, Wiener VHS GmbH, Katholisches Bildungswerk

Referenten: Mag. Alexandra Kopp, Mag. Verena Dobsicek, Mag. Barbara Kolb, Renate Skarbal, u. w.

________________________________________________________________

 

Fit für den Alltag

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Inhalt:

In den vielen Kursen finden sich vermehrt ältere TeilnehmerInnen, die fit bleiben bzw. fit werden möchten um den Lebensabend möglichst beschwerdefrei genießen zu können. In diesem Seminar erfahren Sie praktisches und theoretisches Hintergrundwissen um auf die Bedürfnisse und Anliegen Ihrer älteren TeilnehmerInnen gut eingehen zu können. Im Theorieteil werden die sportbiologischen Aspekte des SeniorInnentrainings behandelt, insbesondere die Trainingsprinzipien, Trainierbarkeit der sportmotorischen Grundeigenschaften im Alter, körperliche Veränderungen im Alter - körperliche Einschränkungen. Besprochen werden auch die positiven Aspekte des Trainings - sowohl im körperlichen als auch im psychischen Bereich.

Der Praxisteil beinhaltet verschiedene Warm ups und Hauptteile aus den Bereichen SeniorInnentanz, Wirbelsäulengymnastik, Bauch-Bein-Rücken-Po und Übungen mit Alltagsmaterialien. Natürlich wird auch im Praxisteil auf diverse Bewegungseinschränkungen eingegangen.

 

Methoden:

Theorievermittlung und deren praktische Umsetzung, Kleingruppenarbeit mit Reflexion, verschiedene Bewegunsstunden, Einsatz von Musik, Materialien und Medien.

Unterlagen:

Skript wird bei Kursbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Parkhotel Brunauer in Salzburg,

30. 6. 2014 - 2. 7. 2014

Leitung:

Mag. Alexandra Kopp, Christa Neumer

 

 _____________________________________________________________________

 

Sportbiologie in Theorie und Praxis

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Inhalt:

Anatomie & Physiologie: Adaptation der Muskulatur, Gelenke, Knochen und des Herz-Kreislaufsystems auf Training

Trainingslehre: Trainingsformen der Sportmotorischen Grundeigenschaften in der Gruppenfitness Praktische Erarbeitung und Übungsformen

Unterlagen:

Skript wird bei Kursbeginn verteilt

Ort / Zeit:

VHS Graz, 8020 Graz, Hans-Reselgasse 6

Samstag, 2. März 2013, 9:00 bis 17:00 Uhr

 

_____________________________________________________________________________

 

Warm-up in der Gruppenfitness

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Das "Warm-up" vor sportlicher Betätigung ist vielen Trainern ein lästiges Übel - etwas dass man tun muss, bevor der eigentliche Sport anfängt...

Inhalt:

Ziel des Workshops ist es, die TeilnehmerInnen in die Lage zu versetzen, selbstständig verschiedene Aufwärmprogramme für die jeweilig ausgeübten Fitnesssportarten planen und unterrichten zu können, sowie das Erlernte in den eigenen Gruppenfitnesseinheiten umzusetzen.

Das theoretische Hintergrundwissen dazu wird in Form eines Vortrages vermittelt. Es werden verschiedene Methoden zur aktiven Körpererwärmung und Lockerung der Muskulatur vorgestellt. In Form von Gruppenarbeiten wird das Gelernte umgesetzt.

Unterlagen:

Skript wird bei Kursbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Volkshochschule Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien

29. 10. 2011, 10.00 - 16.00 Uhr


____________________________________________________________________

 

Seminar: Fitness & Fun

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik

Inhalt:

Im Verlauf des Seminares "Fitness & Fun" erfahren die TeilnehmerInnen was Fitness im Hinblick auf Gruppenfitnesseinheiten bedeutet. Dabei werden die einzelnen Komponenten körperlicher Fitness (Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit) sowie deren Trainingsmöglichkeiten im Gruppenfitnessbereich besprochen.

In Musterstunden zu den Themenbereichen Kräftigung, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination wird die Theorie in die Praxis umgesetzt. Durch die Arbeit in Kleingruppen kann das Erlernte sofort angewandt und geübt werden.

Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen in die Lage zu versetzen, selbstständig trainingswirksame Gruppenfitnesseinheiten zu den Themenbereichen  Kräftigung. Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination planen und unterrichten können, sowie das Erlernt  in den eigenen Gruppenfitnesseinheiten umzusetzen.

Unterlagen:

Skript wird bei Kursbeginn verteilt

Ort / Zeit:

 Bildungshausn St. Hippolyt Volkshochschule Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien

11. 07. 2011 - 13. 07. 2011

______________________________________________________________

 

Step-Basic Praxis

Zielgruppe: Kursleiter für Bewegung und Gymnastik, die das Step-Board in ihren Kursen zum Ausdauertraining einsetzen möchten.

Inhalt:

Das Augenmerk liegt auf gesundheitsorientiertem Step mit solidem Aufbau, angepasstem Musiktempo etc.

  • Üben der korrekten Schritttechnik

  • Variationsmöglichkeiten der verschiedenen Grundschritte

  • Aufbau einfacher Choreographien mit Hilfe der "Layering"-Technik, gemeinsames Üben

  • Masterclasses

Unterlagen:

Skript wird bei Kursbeginn verteilt

Ort / Zeit:

Volkshochschule Donaustadt, Bernoullistraße 1, 1220 Wien

09. 10. 2010, 9.00 - 12.30 Uhr

__________________________________________________________________

 

 Yogalates Ausbildung

Zielgruppe: Kursleiter mit abgeschlossener Pilatesausbildung

Inhalt:

  • Grundwissen Pilates
  • Grundwissen Yoga
  • Yogalates - Geschichte / Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Yoga und Pilates
  • Stundengestaltung von Yogalates, Übungsauswahl
  • Stundengestaltung Yogalates für Fortgeschrittene, Übungsauswahl
  • Anatomische Grundlagen
  • Erlernen der Aufwärmmethoden
  • Erarbeiten der einzelnen Übungen

Unterlagen:

Skriptum wird am ersten Kurstag verteilt.

 

Ort / Zeit:

Volkshochschule Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien

20. 11. 2010, 9.00 - 16.00 Uhr

21. 11. 2010, 9.00 - 16.00 Uhr

04.12. 2010, 9.00 - 16.00 Uhr

05.12. 2010, 9.00 - 14.00 Uhr   (Abschlussprüfung)

 


 

 

 

 

 
 
(C) 2018 Alexandra Kopp
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.